Close

Applikationen

Im folgenden Text empfehlen wir den geeignetsten Weg sich mit dem Z-Control System vertraut zu machen.

Wir empfehlen die einzelnen Schritte nacheinander abzuarbeiten, angefangen mit der auf dem Z-Processor Board gespeicherten Applikation 1 – USB Steuerung. Hier wird der Anschluss des StarterKits I an den PC beschrieben und die Verwendung des Z-Terminal Programms.

Die nächsten Schritte führen über die Applikation 2 (USB Radio Controller mit StarterKit II), Applikation 3 (Thermometer mit StarterKit I) und Applikation 4 (Radio Controller mit StarterKit II). Diese Applikationen stehen auf der Webseite zum Download zur Verfügung. Hier wird der Flash Programmer und das Z-Programmer Modul verwendet.

Der letzte Schritt ist dann die Beschreibung der Programmierung des Z-Processors mit eigener Applikation unter Verwendung der KickStart Embedded WorkBench 8051, der Übersetzungssoftware des Herstellers IAR.

Applikation 1 - USB Steuerung

Applikation 2 - Remote USB Steuerung

Applikation 3 – Thermometer

Applikation 4 – Radio Controller

Applikation 5 – DotNet Terminal

 

 

Newsletter abonnieren
Email:
Umfragen
Bevorzugte Technologie

Software Unterstützung